Keine Amnestie für MTV
 
Maxi-Single
 
erschienen: 2002 bei Rule 23
als: EP / MCD

Zu den beiden "Dopamin"-Tracks braucht man nach der Veröffentlichung des Albums hier ja kein Wort mehr zu verlieren, interessant sind jetzt nur noch die beiden Bonustracks: Coverversionen von '70er-Klassikern. Dabei handelt es sich nicht nur um zwei von nur sehr wenigen Sachen, die die Onkelz gecovert haben, sondern auch um die ersten beiden fremdsprachigen, das französische davon von Stephan und - erstmals - von einer weiblichen Begleitung (die übrigens auch im Chor zum englischen Track mitmacht) gesungen. In der Onkelz-Version von "Coz I Luv You" stört es auch nicht weiter, dass es sich eigentlich um ein sehr poppiges Stück handelt, weil hier die Gitarren sehr gut rüberkommen und das Ganze dann richtig rockig kommt. Vor allem aber hat Kevin nicht so ein dünnes Stimmchen wie der Slade-Sänger und so kommt das Cover meiner Meinung nach weit besser rüber als das Original. "Je T'Aime... Moi Non Plus" könnte man künftig in TV-Schmuddel-Beiträgen in der Onkelz-Version spielen - die hat es nämlich in sich, wobei sie mit deutlich weniger Gestöhne daherkommt. Musikalisch natürlich immer noch Chanson-like, aber sehr toll mit E-Gitarren und Schlagzeug aufgepeppt und insgesamt verdammt locker. Auch der süße Gesang der Sängerin kommt super rüber und auch Stephans Part überzeugt im Großen und Ganzen - wenn sein französisch auch ganz sicher nicht an Kevins englisch rankommt. Die beiden äußerst außergewöhnlichen und auch wirklich gut gemachten Covers sollte jeder Onkelzfan mal gehört haben. Wem das als Kaufanreiz noch nicht genügen sollte, dem sei auch noch von der wirklich toll gemachten Aufmachung der CD erzählt, die wie eine Schallplatte aussieht.

Schon gewusst?
Der Titel (Amnestie = Vergebung) bezieht sich auf eine MTV-Sendung, in die auch die Onkelz viel Mühe investiert hatten, die aber doch nur wieder altbekannte Vorurteile aufwärmte. Eine Promo-Aktion zur Single (gleichzeitig Protest gegen Medienterror) sah so aus, dass die Onkelz mitten in München 150 kaputte Fernseher aufhäuften.

Track´s
Keine Amnestie für MTV
Narben
Coz I Luv You
Je t'aime... Moi non plus


Disclaimer   Impressum   Banner