In The Mix
 
Bootleg
 
erschienen: 2000 bei ?
als: 2er CD

Dieser mit zwei randvollen CDs doch recht lange Mix umfasst Songs der Onkelz von alt bis neu, wobei die Titel auf dem Backcover allerdings häufig falsch angegeben sind. Zwar hat der Mix einige interessante Verflechtungen zu bieten, aber zu einem großen Teil sind die Übergänge ziemlich langweilig. Dazu kommt, dass zwischen den Songs, vor allem aber in den Intros, lange Wortbeiträge eingestrickt sind, die weder von den Onkelz stammen, noch mit ihnen auch nur das Geringste zu tun haben. Was das soll, weiß wohl nur der Bootlegger selbst. "In the mix" ist insgesamt jedenfalls nicht gerade besonders aufregend, wenn auch sicher nicht wirklich schlecht.

Track´s CD 1
Intro
Nichts ist für die Ewigkeit
Erinnerungen
Von Glas zu Glas
Freibier
Singen und Tanzen
Ein guter Freund
Könige für einen Tag
Lügenmarsch
Frankreich ´84
Fußball + Gewalt
Vereint
Alkohol
Mexico
Keiner wusste wie´s geschah
Hässlich, brutal und gewalttätig
Lack + Leder
So sind wir
Kneipenterroristen
Deutschland
Der nette Mann
Track´s CD 2
Intro
Ein langer Weg
Worte der Freiheit
Ich mache, was ich will
Ich bin du
Kirche
Zeig mir den Weg
Hast Du Sehnsucht nach der Nadel
Es ist soweit
Nekrophil
Leiden
Wilde Jungs
10 Jahre
Buch der Erinnerung
Danket dem Herrn
Sie hat ´nen Motor
Wir ham' noch lange nicht genug
Viel zu jung
Ich
Wenn wir einmal Engel sind
Hier sind die Onkelz
Wer nichts wagt, kann nichts verlieren
Ihr sollt den Tag nicht vor dem Abend loben
Danke für nichts
Finde die Wahrheit
Wieder mal ´nen Tag verschenkt


Disclaimer   Impressum   Banner